Altona, Blick auf die Elbmeile bis Augustinum

Mit dem Bus 111 am Hafenrand entlang, von der Hafencity Universität bis nach Neumühlen

Am Treffpunkt auf dem U-Bahnsteig „Überseequartier“ erhalten die Teilnehmer ihren Funkempfänger. Die Lautstärke kann individuell eingestellt werden. Nach einer kurzen Einführung auf dem Weg zur Bushaltestelle erleben Sie den ersten Abschnitt im Bus bis zum Kesselhaus. Dort steigen wir aus und besichtigen das Informationszentrum der Hafencity mit dem Modell im Maßstab 1:500. Weiter geht es zu Fuß am Sandtorkai entlang bis zum Blick auf die Elbphilharmonie. Der zweite Busabschnitt am Baumwall vorbei endet an den Landungsbrücken. Wir steigen den Geesthang hinauf und gehen direkt den Elbufer Wanderweg entlang, am Deutschen Wetterdienst und dem Tropenkrankenhaus vorbei bis zur Davidstraße. (Gehbehinderte können bis Haltestelle Davidstraße fahren und der Gruppe entgegengehen. Sie hören auch alle Erläuterungen über Funk!) Am Ende erfrischen wir uns mit Kaffee und Kuchen im Augustinum hoch über der Elbe (nicht im Preis enthalten).

Zurück zum „HVV“

Zurück zur Hauptseite

Letzte Ergänzung: 27.06.17